Regisseur Bong Joon Ho: „Ich kann nicht jeden Tag weinen, also mache ich Filme“