Filippo Scotti spricht über „Die Hand Gottes“und seinen neu entdeckten Ruhm