Das Revival von „Objects: USA“feiert eine neue Generation von Designtalenten