Der Eiffelturm überspannt jetzt eine Schlucht – irgendwie