Catherine Opie spricht über das Fotografieren von Drake & Dokumentation des queeren Lebens