Liesl Tommy wollte, dass „Respekt“eine „Meditation über Perfektion“ist